Fahrschule Berlin Header mit allen Fahrzeugen

Berufskraftfahrer Qualifikation
Gesetze & Verordnung

Berufskraftfahrer Gesetze & Verodnung

Überschrift Berufskraftfahrer Gesetze & Verordnung

LKW Ausbildung / Weiterbildung BKrFQG

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz regelt die Aus- und Weiterbildung neu. Es beruht auf der Richtlinie 2003/59/EG und ist am 1. Oktober 2006 in Kraft getreten. Das BKrFQG bedeutet für alle gewerblich tätigen Lkw- und Busfahrer grundlegende Veränderungen in der Ausbildung und der für sie nun verpflichtenden 35-stündigen Weiterbildung.

Durch das BKrFQG sollen die Verkehrssicherheit gesteigert und die wirtschaftliche Fahrweise der Berufskraftfahrer verbessert werden. Diese und weitere Ziele sind in der Anlage 1 der Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) festgelegt. Sie bilden auch die Rahmenvorgaben für alle Ausbildungsstätten, die Aus- und Weiterbildungen für Berufskraftfahrer anbieten.

Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz: